Preisträger*INNEN für den Kinder- und Jugendfreundlichkeitspreis 2019 gesucht!

 

Der Preis:           Das KJP vergibt auch in diesem Jahr einen mit 500 Euro dotierten Preis für Projekte, Vereine oder Einzelpersonen, die sich durch besonderes kinder- und jugendfreundliches Engagement ausgezeichnet haben.

Die Jury: Eine Jury bestehend aus Mitgliedern des Offenbacher Magistrates, Mitgliedern der Offenbacher Stadtverordnetenversammlung und Delegierten des Offenbacher Kinder- und Jugendparlamentes entscheidet über den Preisträger / die Preisträgerin.

Die Bewerbung: Sie können sich als Privatperson, Organisation oder Unternehmen bewerben. Bitte stellen Sie Ihr Engagement oder Projekt kurz und aussagekräftig vor.

In welcher Art und Weise zeichnet sich Ihr Projekt als kinder- und jugendfreundlich aus? Wie wird Ihre Arbeit von Kindern und Jugendlichen wahrgenommen? Sind Kinder und Jugendliche beteiligt? Bitte gehen Sie auch auf die   zeitliche Dauer  und die Finanzierung ein.

Bitte senden Sie Ihre schriftlichen Bewerbungen bis zum 30.11.2019 an Kinder- und Jugendparlament Offenbach, Sandgasse 26, 63065 Offenbach oder an kjp@junetz.de

Ein Gedanke zu „Preisträger*INNEN für den Kinder- und Jugendfreundlichkeitspreis 2019 gesucht!“

Schreibe einen Kommentar