D’Orville Park wird neu gestaltet

D’Orville Park wird neu gestaltet

Das Kinder- und Jugendparlament hat im Herbst letzten Jahres Ideen für den D’Orville Park unter Jugendlichen gesammelt. Der Bolzplatz muss bleiben, außerdem haben sich die befragten jungen Leute Sitzplätze gewünscht und ergänzende Möglichkeiten, sich auszutoben wie ein Bodentrampolin oder Calisthenics.

Diese Ideen finden sich in beiden Varianten wieder. Bevor die Stadtverordnetenversammlung Mai/Juni über die beiden Entwürfe abstimmen wird, habt ihr die Möglichkeit, eine Empfehlung auszusprechen.

Welche Variante gefällt Euch besser? Lasst uns einen Kommentar da.

Ein Gedanke zu “D’Orville Park wird neu gestaltet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.