KJP WORKSHOP 5.7.2021 – Wie geht gute Beteiligung?

KJP WORKSHOP 5.7.2021 –                             Wie geht gute Beteiligung?

Am 5.7.2021 organisieren wir gemeinsam mit der Partnerschaft für Demokratie Offenbach einen Workshop auf der Kinder- und Jugendfarm in Offenbach.

Unsere Gäste sind Personen, die in Offenbach für die Planung von Spiel- und Bolzplätzen in Offenbach zuständig sind. Das sind Mitarbeitende des Stadtplanungsamts – Referat Stadtgestaltung – Stadtgrün.

Außerdem ist der Schirmherr des KJP und Stadtverordnetenvorsteher Stephan Färber dabei. Er unterstützt das KJP dabei, dass die Ideen von Kindern und Jugendlichen in der Stadtpolitik wahrgenommen und einbezogen werden. Und er ist der Vorsteher der Stadtverordnetenversammlung – das heißt des Offenbacher Stadtparlaments.

Gemeinsam wollen wir diskutieren und vereinbaren:

Wie geht gute Beteiligung von Kindern und Jugendlichen bei der Gestaltung von Spiel- Sport- und Begegnungsflächen in der Stadt Offenbach?

Denn Kinder und Jugendliche nutzen diese Plätze, deshalb haben sie auch das Recht mitzuentscheiden, wie diese Plätze für sie aussehen sollen.

Interessiert: Dann schreib uns eine Mail an kjp@junetz.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.