KIFRA outdoor: Unsere Woche auf der Kinder- und Jugendfarm

In der ersten Ferienwoche waren einge Kinder der Kifra in der Kinder- und Jugendfarm . Dort haben wir viele verschiedene Aktionen gemacht. Wir haben einen Film über die Farm gedreht. Wir haben die Mitarbeiterin Nele interviewt und ihren treuen Freund Elvis kennengelernt. Auf der Kinder- und Jugendfarm kann man lernen, mit vielen Tieren umzugehen. Außerdem kann man dort ziemlich gut und viel spielen, es gibt einen Bolzplatz und man kann auch auf der Slackline balancieren. Am Mittwoch haben wir beschlossen, einen Film über die Corona Situation in den verschiedenen Ländern zu machen. Dafür haben wir uns vor verschiedene Hintergründe gestellt und wie „Korrespondenten und Korrespondentinnen aus dem Ausland“ aus verschiedenen Ländern, wie zum Beispiel USA, Griechenland, Frankreich, Türkei und Schweden berichtet.

Wir hatten in dieser Woche auch genug Zeit, um Ideen zu sammeln, was wir alles noch mit der Kifra in Offenbach verändern wollen.

Am Freitag haben wir zum Abschluss Pizza gegessen.

KJP

KJP